background

Aufgrund der neusten Mitteilungen von Bund und Kanton sind alle Trainings der TK Jugend und TK Erwachsene bis auf weiteres sistiert.

 

Aktualisierung vom 10.5.2020:

Der Turnverein Flamatt-Neuenegg wird das Training noch bis mindestens am 8. Juni 2020 aussetzen. 

 

Aktualisierung vom 20.4.2020:

Nun gibt's auch eine offizielle Information seitens UBS Kids Cup: Wettkämpfe des UBS Kids Cups nicht vor dem 8. Juni möglich

 

Aktualisierung vom 19.4.2020:

Dr schnällscht Mittuländer wurde nun ebenfalls vom 3. Mai auf ein bis jetzt unbestimmtes Datum verschoben. 

 

Aktualisierung vom 17.4.2020:

Nachdem der Bunderat gestern über die Lockerungen der Massnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus informiert hat, 
hat der Schweizerische Turnverband STV heute ebenfalls informiert, wie diese Massnahmen im Sinne des Turnsportes zu 
verstehen sind. Nachfolgend der Teil, der uns alle am meisten interessiert: 

     Verbot Turn- und Trainingsbetrieb
     Der Trainingsbetrieb in allen Turnvereinen und Trainingszentren ist bis mindestens 10. Mai 2020 verboten.
     Der STV bittet die Turnvereine und Trainingszentren diese Vorgabe strikt einzuhalten.

Der komplette Text ist hier nachzulesen.

 

Aktualisierung vom 6.4.2020: 

Der Turnverband Bern Mittelland (TBM) sagt alle Veranstaltungen sowie Aus- und Weiterbildungen bis Ende Juni 2020 ab:

• 25.04.2020 Tagung 2020 der Turnveteranen-Vereinigung Bern Mittelland, Hinterkappelen
• 25./26.04.2020 Mittelland Meisterschaft Geräteturnen, Münchenbuchsee
• 12.05.2020 Präsident*innen und Leiter*innen Konferenz (PLK), Ittigen
• 21.05.2020 Turnfahrt, Münsingen
• 13./14. und 19.-21.06.2020 Mittelländisches Turnfest Kirchlindach

 

UBS Kids-Cups: 

Alle UBS Kids-Cup bis Ende April wurden bereits definitiv abgesagt! Der Saisonstart für diese Anlässe wurde
von den Verantwortlichen auf den 1. Mai verschoben. Weitere Infos unter diesem Link.

 

Mittelländisches Turnfest 2020 in Kirchlindach

Das Mittelländische Turnfest in Kirchlindach wurde ersatzlos gestrichen. Es wird auch nicht auf nächstes
Jahr verschoben. Die Begründung des Organisationskommitees findet ihr gleich hier.

 

 

 

Die neuen Vereins-Nachrichten wurden in der Woche 13 den Haushalten zugestellt. 

Nebst dem Rückblick auf die Hauptversammlung, der Einladung zur Turnfahrt und den Jahresberichten der einzelnen Riegen kann auch der Bericht der Turnerinnenreise ins Glarnerland nachgelesen werden, welche den Weg in die Ausgabe 2019.03 nicht mehr geschafft hatte.  

Da das Heft vor dem aktuellen Corona-Notstand in Druck ging, sind im Tätigkeitsprogramm auch Anlässe aufgeführt, die nicht stattfinden oder verschoben wurden:

  • der FK 1 Frauen / Männer / Senioren vom 21.3.
  • die Tagung der Turnveteranen vom 25.4. 
  • Update 31.3.2020: Der UBS Kids-Cup in Laupen findet nicht statt
  • Die schnäuschte Mittuländer werden am 3. Mai anstelle 10. Mai gesucht 
  • Der Jugi-Höck vom 8.5. wird verschoben, weitere Infos folgen. 

 Ansicht und Download gleich hier.

 

 

 

Das Tätigkeitsprogramm der TK Jugend ist bereits seit einigen Tagen unter Jugendriegen -> Aktuelles als PDF-Dokument zum herunterladen verfügbar. 
Seit heute ist auch die vollständig digitale Variante online. 

Zum Programm und Anmeldeformular geht's hier entlang.

 

 

 

 

Der TV Flamatt-Neuenegg hat anlässlich der Hauptversammlung vom Freitag, 7. Februar 2020 neben den Standardtraktanden fünf Leiterinnen für ihre langjährige Leitertätigkeit geehrt. Die Auszeichnung wurde durch den Präsidenten des mittelländischen Turnverbandes (TBM) überreicht.

Die Hauptversammlung begann mit einem Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr: Diverse Veranstaltungen wie die Turnfahrt, die Bundesfeier, der Vereinsausflug oder der Raiffeisen Sense Sprint mussten organisiert und durchgeführt werden. Sportlich waren die diversen Wettkämpfe der Jugendriege, insbesondere die Teilnahme am eidgenössischen Turnfest (ETF) in Aarau sowie die diversen UBS Kids Cups der Höhepunkt. Auch der Super 10 Kampf in der Sporthalle Neuenegg durfte letztes Jahr nicht fehlen.

In diesem Jahr konnten acht neu Vereinsmitglied aufgenommen werden. Diese wurden mit einem grossen Applaus im Turnverein willkommen geheissen. Der Verein umfasst rund 90 Aktiv-, Frei- und Ehrenmitglieder, 40 Passive und Gönner, 15 Mitturnende in den Riegen sowie rund 70 Jugendliche in den diversen Jugendriegen. Es ist erfreulich, dass einige Jugendliche den Schritt in den Turnverein gemacht haben.

Die Höhepunkte des neuen Turnerjahres sind die Turnfahrt nach Münsingen, die Organisation der Festwirtschaft anlässlich der Bundesfeier am 31. Juli 2020 und die Durchführung des „17. Raiffeisen Sense Sprint“ auf der Dorfstrasse in Neuenegg vom Samstag, 5. September 2020. Die Jugendriege wird zusätzlich zu ihren diversen Wettkämpfen am mittelländischen Jugendturnfest in Kirchlindach teilnehmen. Die Aktivriege ist am mittelländischen Turnfest ebenfalls dabei.

Der Präsident des mittelländischen Turnverbandes, Daniel Röthlisberger informiert aus seinem Verband. Im Anschluss erfolgen die Ehrungen für ausserordentliche Leistungen, welche durch den TBM mit einem entsprechenden Geschenk honoriert werden:

  • Ursula Hunziker - 60 Jahre Leiterin
  • Katrin Bieri - 31 Jahre Leiterin
  • Patricia Keller - 30 Jahre Leiterin (und 15 Jahre Vorstand)
  • Rita Stalder - 30 Jahre Leiterin
  • Therese Binggeli - 20 Jahre Leiterin

 

Die Zusammensetzung des Vorstandes 2020 sieht wie folgt aus: 

  • Präsident - Roger Bula 
  • Vizepräsidentin - Daniela Sägesser
  • TK Erwachsene - Kurt Gimmel
  • TK Jugend - Daniela Sägesser
  • Finanzen - Markus Sägesser
  • Administration - Kurt Gimmel
  • Kommunikation - Markus Sägesser
  • Beisitzerin - Brigitte Wyssmann

 

 

 

Freitag, 7. Februar 2020 um 20.15 Uhr
Aula des Schul- und Kirchenzentrums Neuenegg

 

Traktanden:

  1. Wahl der Stimmenzähler
  2. Protokoll der HV 2019
  3. Jahresberichte 2019
  4. Mutationen
  5. Jahresrechnung 2019
  6. Wahlen
  7. Tätigkeitsprogramm 2020
  8. Budget 2020
  9. Überarbeitung Reglement über die Mitgliederbeiträge, Entschädigungen an Leiterinnen und Leiter sowie Vorstandsmitglieder des TV Flamatt-Neuenegg
  10. Anträge
  11. Informationen aus dem TBM
  12. Ehrungen
  13. Verschiedenes

Anträge an die HV sind mindestens 15 Tage vorher in schriftlicher Form an den Präsidenten einzureichen. 

Wir freuen uns, viele Mitglieder an der HV begrüssen zu können.

Mit freundlichen Grüssen

TV Flamatt-Neuenegg
Der Vorstand

 

 

Nächste Termine




Copyright © 2017 Turnverein Flamatt-Neuenegg (tvfn.ch). Alle Rechte vorbehalten. - Kontakt Webmaster: info@tvfn.ch