background

 

Am letzten Training vor den Ferien wurden die Eltern der Turnerinnen der Mädchenriege (1.-4. Klasse)  herausgefordert, sich in den Disziplinen
- Sockenweitwurf
- Wassertransport
- Wassertransport mit Sack"hüpfen"
- Zielwurf
- und Amöbenrennen
mit ihren Sprösslingen zu messen. 

Obwohl die Leiter mehrfach betonten, dass es sich bei den vermeintlich unterschiedlichen Distanzen und Grössen der Hilfsmittel wie Eimer und Schwämme lediglich um perspektivische Verzerrungen und optische Täuschungen handelte, äusserten einige der Eltern das Gefühl, dass zugunsten der Kleinen geschummelt wurde. 

Bildet Euch Euer Urteil aufgrund der Bilder in der Galerie...

 

 

 

 

 

Mit jeweils über 300 Teilnehmern waren die UBS Kids Cups in Schwarzenburg (2. Juni) und Niederwangen (15. Juni) für die Veranstalter ein voller Erfolg.
Auch die Jugeler vom TVFN hatten mit 17 bzw. 24 Turnerinnen und Turnern ihren Anteil daran. 

An beiden Anlässen herrschte tolles Wetter und motivierte die Leichtathletinnen und Leichtathleten zu Höchstleistungen. 

In Schwarzenburg durfte Leonie Ryser eine Silbermedaille entgegennehmen, in Niederwangen wurden Jan Ziörjen (Silber) und Lynn von Ballmoos (Bronze) für ihre tollen Leistungen geehrt. Herzliche Gratulation!

- Hier geht's zu den Fotos aus Niederwangen
- die Ranglisten sind hier zu finden: Schwarzenburg / Niederwangen

 

 

7 Wanderer der Männerriege begaben sich vom 27.04. bis 05.05.2018 nach Deutschland um den Saar-Hunsrück-Steig zu begehen. Die Zugfahrt mit einigen Unannehmlichkeiten wie Zugsverspätungen, ausgefallene Züge und Umsteigen auf Ersatzbusse ergaben eine rund einstündige Verspätung. 

Am 2. Tag stand die Stadtführung von Trier (älteste Stadt Deutschlands) auf dem Programm. Mit einem Führer erfuhren wir sehr pointiert allerlei Wissenswertes und viel Hintergrundinformationen von den alten Bauwerken und Sehenswürdigkeiten dieser Stadt. 

Am Sonntag ging’s bei gewitterhaftem und windigem Wetter auf die erste Etappe durch Wald, Feld und entlang der Rebberge nach Riveris. Es folgten die Strecken nach Kell am See und von der Grimburg zurück nach Kell. 

Das windige Wetter blieb. Jedoch zeigte sich die Sonne immer mehr, so dass wir die weiteren Strecken bei optimalem Wanderwetter nach Weiskirchen – Losheim am See – Britten bis zu unserem Zielort Mettlach genossen. 

Wieder mussten wir mit Zugsverspätungen und Umwegen auskommen, so dass wir mit einer halbstündigen Verspätung in Neuenegg ankamen. 

Ein grosses MERCI unserem Organisator Herbert Malke.

Wie's unterwegs ausgesehen hat, erfahrt Ihr in unserer Galerie.

 

 

Kennt Ihr das auch? Ihr Mamis möchtet gerne fit bleiben, habt aber niemanden, der währenddessen auf Eure Kinder aufpasst.

Das kann sich ab dem 30. August 2018 ändern!

Wir bewegen uns zu fetziger Musik (Aerobic, Bodyforming) während die Kinder sich unter Beaufsichtigung einer ausgebildeten Leiterin in der gleichen Turnhalle nebenan austoben dürfen. 

Ob mit Kind oder ohne - jeweils donnerstags zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr in der Turnhalle Flamatt, sind alle herzlich willkommen. 

Gratis Schnuppertraining am Donnerstag 28. Juni 2018 und 5. Juli 2018!

 

Hier geht's zum Flyer

 

 

Am vergangenen Samstagmorgen versammelten sich 30 Jugeler auf dem Areal des Schulhauses in Laupen um am für sie ersten UBS Kids Cup im 2018 teilzunehmen. Nach einem kurzen Aufwärmen durch Djamila waren alle bereit, sich in den 3 Disziplinen Sprint, Ballweitwurf und Weitsprung zu messen.
Nachdem die Wettkämpfe vorbei waren, wurde die Wartezeit bis die Resultate ausgewertet waren durch eine Pendelstafette überbrückt.

Bei der Rangverkündigung durften fünf unserer Turnerinnen und Turner aufs Podest steigen. Herzlichen Glückwunsch! 

Die Fotos gibt’s wie immer in der Galerie, die Ranglisten sind in der Dokumentablage.

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

  

 

 

Update 13.5.2018 - Die Ranglisten sind nun verfügbar. 
(Quelle: ubs-kidscup.ch)

 

Nächste Termine




Copyright © 2017 Turnverein Flamatt-Neuenegg (tvfn.ch). Alle Rechte vorbehalten. - Kontakt Webmaster: info@tvfn.ch