background

Sensesprint 2020 abgesagt

 

 

  

 

 

 

 

Der Vorstand sowie das Organisationskomitee haben sich aufgrund der unsicheren Lage sowie den Vorgaben des BAG (Trennung von Sprintern und Zuschauern, Mindestabstand 1.5m bei den Zuschauern respektive Maskenpflicht für alle etc.), schweren Herzens entschieden, den Raiffeisen Sensesprint 2020 nicht durchzuführen.  

  

 

Beinahe 3 Monate ist es her, seit an dieser Stelle über die Sistierung der Trainings informiert wurde. Die zur Zeit positive Entwicklung der Fallzahlen und die damit verbundenen Lockerungen der Eindämmungsmassnahmen erlauben es jetzt aber, den Turnbetrieb schrittweise wieder aufzunehmen. 

Die LA Jugend startet ab nächsten Dienstag, 9.6.2020 wieder mit dem Training - bis auf weiteres mit besonderen Auflagen und mit fix zugeordneten Trainingsgruppen. Siehe Link

Auch die Mädchenriege "gross" will versuchen, die verbleibenden vier Dienstage bis zu den Sommerferien zu turnen. Da die Turnhallen nicht benutzt werden können, wird Brigitte jeweils wetterabhängig informieren, ob das Training stattfindet oder nicht. Bei Durchführung gilt: Treffpunkt um 18:30 bei den Veloständern der Schulanlage Dorf. Bitte Umgezogen erscheinen. 

  • Die nach wie vor geltenden Schutzmassnahmen des BAG sind jederzeit einzuhalten.
  • Das von den Riegen erstellte Schutzkonzept, welches sich an den Vorgaben des STV orientiert, ist von allen Beteiligten einzuhalten.
  • Der Besuch der Trainings erfolgt auf freiwilliger Basis. 
  • Es wird auf hohe Selbstverantwortung gesetzt.
  • und ganz wichtig: Symptomfrei ins Training > wer sich nicht wohl fühlt, bleibt zuhause.

 

Das Turnen bis nach den Sommerferien ist in den folgenden Riegen weiterhin abgesagt: 

  • TK Erwachsene
    • Damenriege
    • Frauenriege
    • Männerriege
    • Fit55Plus
    • Fitnessgruppe Frauenpower

sowie den folgenden Riegen der

  • TK Jugend
    • MuKi-Turnen
    • KiTu
    • Mädchenriege "klein"
    • Knabenriege  "klein"
    • Knabenriege "gross"

 

 

Aufgrund der neusten Informationen des BAG, STV und der Gemeinde Neuenegg kann der Trainingsbetrieb der TK Erwachsene (Damenriege, Frauenriege, Männerriege und Fit55Plus) frühestens nach den Sommerferien wieder aufgenommen werden.
Durch die Gemeinde wurden die Hallen als provisorische Schulzimmer herangezogen. Die Benutzung der Garderoben und Duschen ist ebenfalls untersagt. 

Ebefalls bis nach den Sommerferien abgesagt sind: MuKi-Turnen, KiTu, Mädchenriege klein und Fitnessgruppe Frauenpower. 

Die restlichen Riegen wollen noch den Entscheid per 8. Juni abwarten. 

 

 

Aufgrund der neusten Mitteilungen von Bund und Kanton sind alle Trainings der TK Jugend und TK Erwachsene bis auf weiteres sistiert.

 

Aktualisierung vom 10.5.2020:

Der Turnverein Flamatt-Neuenegg wird das Training noch bis mindestens am 8. Juni 2020 aussetzen. 

 

Aktualisierung vom 20.4.2020:

Nun gibt's auch eine offizielle Information seitens UBS Kids Cup: Wettkämpfe des UBS Kids Cups nicht vor dem 8. Juni möglich

 

Aktualisierung vom 19.4.2020:

Dr schnällscht Mittuländer wurde nun ebenfalls vom 3. Mai auf ein bis jetzt unbestimmtes Datum verschoben. 

 

Aktualisierung vom 17.4.2020:

Nachdem der Bunderat gestern über die Lockerungen der Massnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus informiert hat, 
hat der Schweizerische Turnverband STV heute ebenfalls informiert, wie diese Massnahmen im Sinne des Turnsportes zu 
verstehen sind. Nachfolgend der Teil, der uns alle am meisten interessiert: 

     Verbot Turn- und Trainingsbetrieb
     Der Trainingsbetrieb in allen Turnvereinen und Trainingszentren ist bis mindestens 10. Mai 2020 verboten.
     Der STV bittet die Turnvereine und Trainingszentren diese Vorgabe strikt einzuhalten.

Der komplette Text ist hier nachzulesen.

 

Aktualisierung vom 6.4.2020: 

Der Turnverband Bern Mittelland (TBM) sagt alle Veranstaltungen sowie Aus- und Weiterbildungen bis Ende Juni 2020 ab:

• 25.04.2020 Tagung 2020 der Turnveteranen-Vereinigung Bern Mittelland, Hinterkappelen
• 25./26.04.2020 Mittelland Meisterschaft Geräteturnen, Münchenbuchsee
• 12.05.2020 Präsident*innen und Leiter*innen Konferenz (PLK), Ittigen
• 21.05.2020 Turnfahrt, Münsingen
• 13./14. und 19.-21.06.2020 Mittelländisches Turnfest Kirchlindach

 

UBS Kids-Cups: 

Alle UBS Kids-Cup bis Ende April wurden bereits definitiv abgesagt! Der Saisonstart für diese Anlässe wurde
von den Verantwortlichen auf den 1. Mai verschoben. Weitere Infos unter diesem Link.

 

Mittelländisches Turnfest 2020 in Kirchlindach

Das Mittelländische Turnfest in Kirchlindach wurde ersatzlos gestrichen. Es wird auch nicht auf nächstes
Jahr verschoben. Die Begründung des Organisationskommitees findet ihr gleich hier.

 

 

 

Die neuen Vereins-Nachrichten wurden in der Woche 13 den Haushalten zugestellt. 

Nebst dem Rückblick auf die Hauptversammlung, der Einladung zur Turnfahrt und den Jahresberichten der einzelnen Riegen kann auch der Bericht der Turnerinnenreise ins Glarnerland nachgelesen werden, welche den Weg in die Ausgabe 2019.03 nicht mehr geschafft hatte.  

Da das Heft vor dem aktuellen Corona-Notstand in Druck ging, sind im Tätigkeitsprogramm auch Anlässe aufgeführt, die nicht stattfinden oder verschoben wurden:

  • der FK 1 Frauen / Männer / Senioren vom 21.3.
  • die Tagung der Turnveteranen vom 25.4. 
  • Update 31.3.2020: Der UBS Kids-Cup in Laupen findet nicht statt
  • Die schnäuschte Mittuländer werden am 3. Mai anstelle 10. Mai gesucht 
  • Der Jugi-Höck vom 8.5. wird verschoben, weitere Infos folgen. 

 Ansicht und Download gleich hier.

 

 

 

Nächste Termine




Copyright © 2017 Turnverein Flamatt-Neuenegg (tvfn.ch). Alle Rechte vorbehalten. - Kontakt Webmaster: info@tvfn.ch