background

Mit dem Ende der Sommerferien und Beginn der Schulzeit am 10. August 2020 starten auch alle Riegen wieder mit ihren Trainings zu den gewohnten Zeiten. 

Für die Trainings gilt das Schutzkonzept des Turnvereins Flamatt-Neuenegg.  

  • Da die Garderoben und duschen nicht zur Benutzung freigegeben sind, bitte bereits umgezogen erscheinen.
  • Bitte die Turnanlagen kurz vor Trainingsbeginn betreten und am Ende auch rasch wieder verlassen. 
  • Bei schlechtem Wetter die Hallenschuhe nicht vergessen.
  • und nach wie vor gilt: Symptomfrei ins Training > wer sich nicht wohl fühlt, bleibt zuhause. 

 

 

Die neuen Vereins-Nachrichten wurden diese Woche den Haushalten zugestellt. 

Diese Ausgabe enthält - aus bekannten Gründen - nicht die üblichen Berichte von Wettkämpfen, 
keine Ranglisten und auch keine Bilder und Schilderungen von Wanderungen. 

Zumindest keine aktuellen. 

Die Reise in die Vergangenheit des Vereins beginnt gleich hier.

 

 

 

 

 

 

 

Sensesprint 2020 abgesagt

 

 

  

 

 

 

 

Der Vorstand sowie das Organisationskomitee haben sich aufgrund der unsicheren Lage sowie den Vorgaben des BAG (Trennung von Sprintern und Zuschauern, Mindestabstand 1.5m bei den Zuschauern respektive Maskenpflicht für alle etc.), schweren Herzens entschieden, den Raiffeisen Sensesprint 2020 nicht durchzuführen.  

  

 

Beinahe 3 Monate ist es her, seit an dieser Stelle über die Sistierung der Trainings informiert wurde. Die zur Zeit positive Entwicklung der Fallzahlen und die damit verbundenen Lockerungen der Eindämmungsmassnahmen erlauben es jetzt aber, den Turnbetrieb schrittweise wieder aufzunehmen. 

Die LA Jugend startet ab nächsten Dienstag, 9.6.2020 wieder mit dem Training - bis auf weiteres mit besonderen Auflagen und mit fix zugeordneten Trainingsgruppen. Siehe Link

Auch die Mädchenriege "gross" will versuchen, die verbleibenden vier Dienstage bis zu den Sommerferien zu turnen. Da die Turnhallen nicht benutzt werden können, wird Brigitte jeweils wetterabhängig informieren, ob das Training stattfindet oder nicht. Bei Durchführung gilt: Treffpunkt um 18:30 bei den Veloständern der Schulanlage Dorf. Bitte Umgezogen erscheinen. 

  • Die nach wie vor geltenden Schutzmassnahmen des BAG sind jederzeit einzuhalten.
  • Das von den Riegen erstellte Schutzkonzept, welches sich an den Vorgaben des STV orientiert, ist von allen Beteiligten einzuhalten.
  • Der Besuch der Trainings erfolgt auf freiwilliger Basis. 
  • Es wird auf hohe Selbstverantwortung gesetzt.
  • und ganz wichtig: Symptomfrei ins Training > wer sich nicht wohl fühlt, bleibt zuhause.

 

Das Turnen bis nach den Sommerferien ist in den folgenden Riegen weiterhin abgesagt: 

  • TK Erwachsene
    • Damenriege
    • Frauenriege
    • Männerriege
    • Fit55Plus
    • Fitnessgruppe Frauenpower

sowie den folgenden Riegen der

  • TK Jugend
    • MuKi-Turnen
    • KiTu
    • Mädchenriege "klein"
    • Knabenriege  "klein"
    • Knabenriege "gross"

 

 

Aufgrund der neusten Informationen des BAG, STV und der Gemeinde Neuenegg kann der Trainingsbetrieb der TK Erwachsene (Damenriege, Frauenriege, Männerriege und Fit55Plus) frühestens nach den Sommerferien wieder aufgenommen werden.
Durch die Gemeinde wurden die Hallen als provisorische Schulzimmer herangezogen. Die Benutzung der Garderoben und Duschen ist ebenfalls untersagt. 

Ebefalls bis nach den Sommerferien abgesagt sind: MuKi-Turnen, KiTu, Mädchenriege klein und Fitnessgruppe Frauenpower. 

Die restlichen Riegen wollen noch den Entscheid per 8. Juni abwarten. 

 

 

Nächste Termine




Copyright © 2017 Turnverein Flamatt-Neuenegg (tvfn.ch). Alle Rechte vorbehalten. - Kontakt Webmaster: info@tvfn.ch