background

Der TV Flamatt-Neuenegg hat anlässlich der Hauptversammlung vom Freitag, 6. Februar 2015 ein neues Vorstandsmitglied gewählt: Daniela Sägesser übernimmt von Hansjürg Hurni die Aufgabe als Verantwortliche TK Jugend. Ich wünsche Daniela an dieser Stelle viel Spass in dieser neuen Aufgabe und freue mich auf die Zusammenarbeit.

Der Präsident hat zu Beginn einen Rückblick auf die HV vom 10. Februar 1995 gemacht. Der Turnverein hatte vor 20 Jahren mit grossen finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen. Das Tätigkeitsprogramm war sehr intensiv. Alleine das Strandfest inkl. Bundesfeier wurde während 4 Tagen durchgeführt. Andererseits sind einige Sachen gleich geblieben: Die Turnfahrt zum Beispiel oder die Freude an der Bewegung und der Kameradschaft innerhalb eines Vereines.

An der Hauptversammlung konnten wir das vergangene Jahr nochmals Revue passieren lassen: Rückblickend war es ein sehr intensives Jahr für den Turnverein: Diverse Veranstaltungen wie der Vereinsabend, die Turnfahrt, die Bundesfeier oder der Raiffeisen Sense Sprint mussten organisiert und durchgeführt werden. Sportlich waren die diversen Wettkämpfe der Jugendriege der Höhepunkt. Und im Dezember führten wir bereits zum 10. Mal den Super 10 Kampf in der Sporthalle Neuenegg durch.

Der Turnverein hat Ende letzten Jahres das Papiersammeln an die Hornusser Bramberg übergeben. Die erste Sammlung des TV fand im 1989 statt. Somit führten wir während 26 Jahren die Papiersammlungen im Auftrag der Gemeinde Neuenegg durch. Das macht insgesamt 130 Sammlungen oder 4‘500 Tonnen Altpapier und Karton, welche die Helferinnen und Helfer gesammelt haben.

Der Verein umfasst rund 100 Aktiv-, Frei- und Ehrenmitglieder, 55 Passive und Gönner, 15 Mitturnende in den Riegen sowie rund 35 Jugendliche in den diversen Jugendriegen. Die Trainingszeiten und weitere Details sind auf www.tvfn.ch abrufbar.

Die Höhepunkte des neuen Turnerjahres sind die Turnfahrt nach Kehrsatz, das Turnfest in Frauenkappelen, die Organisation der Festwirtschaft anlässlich der Bundesfeier am 31. Juli 2015 und die zwölfte Durchführung des „Raiffeisen Sense Sprint“ auf der Dorfstrasse in Neuenegg vom 5. September 2015.

Für seinen grossen Einsatz zu Gunsten der Jugendlichen und des Turnverein Flamatt-Neuenegg wurde Hansjürg Hurni die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Er war sage und schreibe während 23 Jahren verantwortlich für das Ressort Jugend innerhalb des TV Flamatt-Neuenegg.

Roger Bula, Präsident

 

Bei strahlendem und warmem Wetter konnte der Turnverein Flamatt-Neuenegg die 11. Ausgabe des Raiffeisen Sense Sprint durchführen. Der Sprintwettkampf zog auch dieses Jahr viele Kinder und Jugendliche an: 101 Startende sprinteten über 60 bzw. 80 Meter. Dabei wurde die Dorfstrasse in Neuenegg für gut zwei Stunden gesperrt und die Sportlerinnen und Sportler hatten Vorrang.

Der ausführlichen Bericht finden Sie hier.

Die Fotos finden Sie hier.

Die Rangliste finden Sie hier:

 

Zwei Vereinsmitglieder starteten am Kantonalfinal in Fribourg im Sprint:

Lara-Maria Schertenleib erreicht in der Kategorie W11 den sensationellen 2. Rang mit einer Zeit von 9.21 über 60 Meter.

Milena Bula erreicht in der Kategorie W13 den 9. Rang und verpasst den Finallauf um eine Hunderstelsekunde (8.97 über 60 Meter). 

 

Wir gratulieren herzlich zu diesen super Resultaten.  

-> Rangliste                   -> Fotos finden Sie in der Galerie 

  

Die Jugendriege holt am UBS Kids Cup in Niederwangen 6 Medailen. Mehr dazu finden Sie hier:

Bericht
Rangliste
Fotos

Herzliche Gratulation an die Gewinnerinnen und Gewinner. 

  

 

 

 

 

Neun Jugendliche des Turnverein Flamatt-Neuenegg haben am
UBS Kids Cup in Schwarzenburg teilgenommen. 

 

 

 

 

 

Nächste Termine




Copyright © 2017 Turnverein Flamatt-Neuenegg (tvfn.ch). Alle Rechte vorbehalten. - Kontakt Webmaster: info@tvfn.ch